Coronavirus

Roche startet Auslieferung von Covid-19-Tests in den USA

Die FDA hat Roches Diagnostiktest auf SARS-CoV-2 zugelassen.

Veröffentlicht: 17.03.2020, 10:36 Uhr

Basel/Indianpolis. Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat in den USA mit der Auslieferung von Diagnostiktests zur Identifizierung des Coronavirus bei Patienten begonnen. Die Lieferung der ersten 400.000 Test-Kits sei bereits am vergangenen Freitag gestartet. Sie gehen an ein landesweites Netzwerk aus Krankenhäusern und Laboren, wie es in einer Mitteilung hieß.

Der Cobas SARS-CoV-2 Test für die Krankheit Covid-19 wurde in der vergangenen Woche von der US-Gesundheitsbehörde FDA zugelassen. Das Unternehmen plant ein Liefervolumen von 400 .000 pro Woche. (dpa)

Mehr zum Thema

BioNTech erwirbt Biotechanlage von Novartis

Aus Marburg Corona-Impfstoff?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Mitarbeiter des Städtischen Krankenhauses und der Stadtwerke Kiel streiken vor dem Krankenhaus.

Tarifverhandlungen

Erste bundesweite Warnstreiks im Öffentlichen Dienst