Herzchirurgie

Spezialklinik für das Allgäu

Veröffentlicht:

IMMENSTADT. In Immenstadt entsteht in Kooperation der Sana Herzchirurgie Stuttgart und des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu die neue Allgäu-Klinik. Die Privatklinik für Herzchirurgie soll nach Unternehmensangaben einen weißen Fleck auf der medizinischen Landkarte in Deutschland verschwinden lassen.

Mit der neuen Klinik soll die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung im gesamten Allgäu und den angrenzenden Regionen im Bereich der Herzchirurgie verbessert werden. Bisher sei die nächste Spezialklinik bis zu 100 Kilometer entfernt gewesen. Die neue Klinik verfüge über modernste Medizintechnik wie eine Herz-Lungen-Maschine, heißt es in einer Mitteilung. (maw)

Mehr zum Thema

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Neuer Hoffnungsträger

Homotaurin-Prodrug bremst Alzheimer

Gesundheitskongress des Westens

KBV-Chef Gassen fordert: Vergütungsreform muss die Patienten einbeziehen

Lesetipps
Schwere Infektionen mit Antibiotika richtig behandeln: Behandlungsmythen, die so nicht stimmen.

© bukhta79 / stock.adobe.com

Richtig handeln bei Infektionen

Drei Mythen bei der Antibiotika-Therapie auf dem Prüfstand