Charité

Spitzenplatz im Index Frauen und Karriere

Veröffentlicht: 19.03.2015, 10:53 Uhr

BERLIN. Die Universitätsklinik Charité in Berlin hat im Frauen-Karriere-Index des Bundesfamilienministeriums den vierten Platz belegt, hinter Hewlett Packard, Deutsche Telekom, Airbus sowie Randstad (beide auf Platz drei).

Der Index bewertet die Maßnahmen, die Unternehmen zur Förderung von Frauen in Führungspositionen ergreifen. Mit 81 von 100 möglichen Punkten verpasste die Charité in der Gesamtwertung knapp das Treppchen. In der Branchenwertung Gesundheit/Soziales/Bildung war sie allerdings Siegerin.

An der Erhebung hatten sich bundesweit 128 Firmen beteiligt. Die Befragung bezog sich auf das Geschäftsjahr 2013. (juk)

Mehr zum Thema

Kinder- und Jugendmediziner starten Petition

Kinder im System nicht vernachlässigen!

Krankenhaus-Prognose

Corona-Krise als „Mutter aller Reformen“?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden