München

Stabwechsel bei Amgen Deutschland

Veröffentlicht:

MÜNCHEN. Dr. Roland Wandeler ist per Jahresbeginn zum neuen Geschäftsführer der Amgen GmbH in München bestellt worden. Der gebürtige Schweizer tritt die Nachfolge von Christophe Bourdon an, der das Unternehmen verlassen hat.

Wandeler kommt von der spanischen Amgen-Landesgesellschaft, deren Geschäfte er seit 2012 als General Manager verantwortete. Seine Karriere bei dem amerikanischen Biotechkonzern begann Wandeler 2006 in der Schweiz als Strategic Planning Manager.

Später wechselte er nach Deutschland als Sales & Effectiveness Manager, bis er 2009 zum Director Regional Sales Onkologie und Hämatologie ernannt wurde. Von 2010 bis 2012 leitete er den Geschäftsbereich Osteoporose in Deutschland. (cw)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
In vielen Einrichtungen längst gefordert, das Einhalten der 3G-Regel. MEDI setzt sich dafür ein, dass auch Arztpraxen außerhalb von Notfällen die 3G-Regel anwenden können, in vielen Kliniken sei dies schon üblich.

© Sebastian Gollnow / dpa

Corona-Pandemie

MEDI fordert 3G in der Arztpraxis

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn legt nach und stellt der GKV weitere Milliarden in Aussicht.

© Jens Krick/ Flashpic/picture alliance

Kassenzuschuss

Spahn legt sieben Milliarden Euro für die GKV nach

Im Gesundheitswesen sind Power Naps noch Mangelware. Aber es findet ein Umdenken statt.

© Elnur /stock.adobe.com

Pssst, nicht stören

Nickerchen für Krankenhaus-Mitarbeiter im Kommen