Klinik-Management

Uniklinik Leipzig bekommt IT-Preis für Virtualisierung

Veröffentlicht: 19.10.2010, 13:10 Uhr

KOPENHAGEN (eb). Das Rechenzentrum des Universitätsklinikums Leipzig hat den ersten Platz bei der Wahl zu den VMworld Europe Awards gemacht. Auf der größten Virtualisierungsmesse Europas, VMworld Europe, wurden zum ersten Mal die innovativsten Projekte im Bereich Virtualisierung gekürt.

Unter 80 Teilnehmern wurde das Projekt RedIT des Leipziger IT-Teams nach eigenen Angaben als Sieger in der Kategorie "Best virtualization for desaster recovery project" gewählt.

Die Uniklinik und die Medizinische Fakultät hatten in den vergangenen drei Jahren zwei neue Rechenzentrumsstandorte aufgebaut und in Betrieb genommen. Kernpunkte der technologischen Konzeption waren die konsequente Konsolidierung und die hochgradige Virtualisierung aller Serversysteme sowie die zentralisierte Anwendungsbereitstellung.

Die im Projekt erreichte Virtualisierungsrate von 95 Prozent aller Serversysteme ermöglichte die Etablierung einer homogenen Umschaltlösung zwischen den beiden neuen Standorten.

Mehr zum Thema

Coronavirus-Fall in Deutschland

Spahn und RKI legen Aktionsplan vor

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So kam das Coronavirus nach Bayern

Deutschlands erster Fall

So kam das Coronavirus nach Bayern

Sozialstation betreibt MVZ

Neuartiges Versorgungsmodell

Sozialstation betreibt MVZ

Länder wollen „ambulantes“ Türchen offenhalten

Reform der Sektoren

Länder wollen „ambulantes“ Türchen offenhalten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden