Unternehmen

Vertriebsallianz für Milben-SLIT

Veröffentlicht:

MÜNCHEN/ KAMP-LINTFORT. Die auf Präparate zur Hyposensibilisierung spezialisierten Pharmaunternehmen Stallergenes GmbH und Bencard Allergie GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft zur Vermarktung von Bencards Oralvac® Compact Milbe in Deutschland geschlossen.

Dabei handelt es sich um einen sublingual anzuwendenden Allergenextrakt (SLIT) zur spezifischen Immuntherapie von Hausstaubmilbenallergie.

Stallergenes setzte 2012 eigenen Angaben zufolge 240 Millionen Euro um und versorgte über 500.000 Patienten mit Produkten zur Hyposensibilisierung. Allergy Therapeutics, der britische Mutterkonzern von Bencard, erwirtschaftete 2013 (zum 30. Juni) 39,3 Millionen Pfund (umgerechnet 47,9 Millionen Euro) um. (eb)

Mehr zum Thema

Anlage-Kolumne

Klassische Wert-Kriterien nicht vergessen

Telematikinfrastruktur

Konnektor in der Cloud als Praxis-Back-up

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Ab September greift die Tarifpflicht zur Bezahlung von Pflege- und Betreuungskräften in Altenheimen und bei ambulanten Pflegediensten. Pflegeeinrichtungen stehen zur Umsetzung drei Optionen offen.

© Sabine Naumann / Fotolia

Bessere Bezahlung

Richtlinien zur Tarifbindung in der Altenpflege genehmigt