Weg frei für Abrissbirne an Hofheimer Klinik

HOFHEIM AM TAUNUS (maw). Dem mit 50 Millionen Euro veranschlagten Neubau des Krankenhauses Hofheim steht nichts mehr im Wege.

Veröffentlicht:

Im August könnten die Abbrucharbeiten an dem ehemaligen Gebäude der Geriatrischen Klinik und des Westflügels des Hofheimer Krankenhausesnach Klinikangaben beginnen.

Im Einvernehmen mit dem Hessischen Sozialministerium sei für den Standort Hofheim festgelegt worden, dass die Klinik mit ihrem Behandlungsschwerpunkt der konservativen Medizin ausschließlich durch eine komplette Neubaumaßnahme wettbewerbs- und leistungsfähig sein könne.

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Kommunikation und Datenschutz

Neue Perspektiven für IT in der Praxis

Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“