Hamburg

Wirtschaftsfaktor Krankenhaus

Veröffentlicht:

HAMBURG. Die Hamburger Kliniken sind ein wichtiger Auftraggeber für externe Dienstleister in der Hansestadt.

Laut einer Umfrage beauftragt jedes Krankenhaus im Durchschnitt mehr als 50 externe Unternehmen, wie Gebäudereinigungen, Wäschedienste, Kantinen oder Handwerker.

Fast 80 Prozent dieser Dienstleister stammen aus der Metropolregion. 28 Prozent der Kliniken erwarten, dass die Vergabe an externe Firmen in den kommenden fünf Jahren zunehmen wird.

Hamburgs Handelskammer-Präses Fritz Melsheimer erwartet, dass der Markt "herausfordernder" wird.

Die Umfrage hatte die Handelskammer gemeinsam mit der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH und der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft durchgeführt. (di)

Mehr zum Thema

Interview

Corona-Rettungsschirm – Zeit für eine Bestandsaufnahme

Freihaltepauschalen

Corona-Subventionen verbessern Klinikerlöse

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Leeres Klassenzimmer: Der Distanzunterricht und Ausnahmezustand macht Kindern psychisch und physisch zunehmend zu schaffen, mahnen Pädiater.

Folgen des Corona-Lockdowns

Kinderärzte: Schulen und Kitas umgehend öffnen!