Ärzte Zeitung, 03.12.2009

Zum Chirurgie Update geht es 2010 nach Berlin

BERLIN (sir). Die Räume in Wiesbaden sind zu eng geworden - das zweite Chirurgie Update findet am 5. und 6. Februar 2010 in Berlin statt. "Nach dem großen Erfolg unserer ausverkauften Premierenveranstaltung mit über 450 Teilnehmern freuen wir uns, nun zum zweiten Chirurgie Update einzuladen", betonen die vier alten und neuen wissenschaftlichen Leiter: "Aufgrund der herausragenden Resonanz wird das Chirurgie Update 2010 am 5. und 6. Februar in Berlin stattfinden.

Die deutlich größeren Räumlichkeiten ermöglichen hoffentlich allen Interessierten die Teilnahme." Das Chirurgie Update beinhaltet sowohl die Allgemeinchirurgie nach neuer Definition als auch die spezielle Viszeralchirurgie. Somit wendet es sich an alle Chirurgen in Klinik und Praxis. Dabei werden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse des Vorjahres präsentiert und für den klinischen Alltag ausgewertet. Die Fortbildung wird von der Ärztekammer Berlin mit 16 CME-Fortbildungspunkten zertifiziert.

www.chirurgie-update.com

Topics
Schlagworte
Chirurgie (3345)
Organisationen
ÄK Berlin (258)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »