Ärzte Zeitung, 07.07.2006

Neuer Rekord bei Schüleraktion zum Nichtrauchen

STUTTGART (mm). Über 1700 Schulklassen haben beim diesjährigen Nichtraucherwettbewerb "Be smart - don't start" in Baden-Württemberg mitgemacht. Die Schüler verpflichteten sich dabei, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen.

"Dies ist ein neuer Rekord. Von den teilnehmenden Klassen haben über 90 Prozent ihr Versprechen eingehalten und bis zum Ende des Wettbewerbs nicht geraucht", erklärte Arbeits- und Sozialministerin Dr. Monika Stolz zum Abschluß der Aktion und kündigte an, diese auch im kommenden Schuljahr mit Unterstützung der AOK fortzusetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »