Ärzte Zeitung, 29.05.2008
 

Infos für Patienten mit Grauem Star

MARBURG (eb). Eine neue Internetplattform zum Thema Grauer Star informiert Patienten und Interessierte über die Erkrankung.

Die Webseite wird von der Initiative Grauer Star betrieben, einer Initiative des Fachbereichs Augenchirurgie im Bundesverband Medizintechnologie. Unter der Adresse www.InitiativeGrauerStar.de wird erläutert, wie ein Katarakt entsteht, wie die Operation verläuft, oder welchen Zusatznutzen Intraokularlinsen für besseres Sehen und die Lebensqualität haben.

Die Seite enthält auch ein Glossar zum Thema Augen und Sehen. Außerdem wird die Funktionsweise des Auges erläutert, und es werden die wichtigsten Arten von Fehlsichtigkeit sowie deren Ursachen beschrieben.

Mehr Infos unter www.InitiativeGrauerStar.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bariatrische Chirurgie rückt Bluthochdruck zu Leibe

Adipöse Hypertoniker konnten in einer Studie nach bariatrischer Chirurgie ihre antihypertensive Medikation reduzieren. Die Hälfte erreichte sogar eine Remission des Bluthochdrucks. mehr »

Droht uns jetzt eine Staatskrise?

Jamaika gescheitert, politisches Vakuum in Berlin. Am Beispiel der Gesundheitspolitik lässt sich zeigen, warum das noch keine Krise ist. mehr »

Das müssen Ärzte beim Impfen beachten

Allergische Reaktionen sind eine Kontraindikation für eine erneute Anwendung des Impfstoffs. Ist eine weitere Impfung dennoch nötig, sollten Ärzte diese Tipps beherzigen. mehr »