Ärzte Zeitung online, 06.02.2017
 

Leben mit Demenz

Drei Projekte in Bayern ausgezeichnet

WÜRZBURG. Sensibilisieren und den Alltag und die Pflege für Demente und ihre Angehörige verbessern – dazu soll der Bayerische Demenzpreis dienen. Er wurde kürzlich zum zweiten Mal verliehen.

Den ersten Platz erreichten die Alzheimer Regionalgruppe Aschaffenburg und die Beratungsstelle Demenz Untermain. Sie bieten gemeinsam einen Tanzkurs für Menschen mit und ohne Demenz an.

Den zweiten Preis gewann das Projekt "Dialog: Kultur und Demenz". Es wird organisiert von der Gerontopsychiatrischen Fachkoordination Mittelfranken und der Angehörigenberatung. Menschen mit und ohne Demenz singen im musiktherapeutischen Chor, besuchen Konzerte der Nürnberger Symphoniker, Museen oder Stadtführungen. Mit einem pflegerischen Demenzkonzept machte das Klinikum Dritter Orden in München den dritten Platz. Das Klinikpersonal soll damit dem Bedarf dementer Patienten besser entsprechen können. Der Preis wird vom Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ausgeschrieben und ist mit 3000 Euro, 2000 Euro und 1000 Euro dotiert. (cmb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

Forscher haben nachgewiesen, wie Gene von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben. mehr »

Mehr Transparenz soll die Wogen der SPRINT-Studie glätten

Der Streit um die SPRINT-Studie hält an. Im Fokus steht die genutzte Methode der Praxisblutdruckmessung, um die sich Gerüchte rankten. Jetzt hat die SPRINT-Gruppe für mehr Transparenz gesorgt. mehr »

Vorsorge für den Brexit – Ansturm auf das Aufenthalts-Zertifikat

Viele Gesundheitsfachkräfte aus EU-Ländern haben Großbritannien schon verlassen. Diejenigen, die bleiben wollen, versuchen nun, das "Settled-Status"-Zertifikat zu erlangen. mehr »