Ärzte Zeitung, 16.03.2010

Mittwoch startet die Diabetes-Aufklärung in Braunschweig

BRAUNSCHWEIG (eb). Bereits am Mittwoch starten die diesjährigen Aktionen der Diabetes-Aufklärung "Gesünder unter 7". Bei den Aktionstagen in Braunschweig gibt es Showkochen mit Sternekoch Johann Lafer und einen Rundkurs für Bewegung.

Der Stand ist vom 17. bis zum 19. März im Einkaufszentrum Schloss-Arkaden in Braunschweig aufgebaut und von Mittwoch bis Freitag jeweils von 9.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Mittelpunkt ist der Diabetes-Risikocheck. Besucher können Risikofaktoren erheben sowie Blutdruck, Blutzucker und Taillenumfang messen lassen. Ärzte und Diabetesberaterinnen erörtern dann mit ihnen die Ergebnisse direkt vor Ort. Bei Diabetikern wird auf Wunsch auch der HbA1c-Wert bestimmt.

Besucher können sich zudem am 18. und 19. März jeweils von 10 bis 18 Uhr gegen Pfand einen Schrittzähler ausleihen, unter dem Motto "Mehr Schritte für Ihre Stadt - Bewegen Sie sich mit!" Erfasst werden die Schritte dann bei Rückkehr zum Stand. Am Donnerstag um 18 Uhr geht es gemeinsam mit TV-Koch Johann Lafer und anderen Prominenten auf einen 3000 Schritt-Rundkurs entlang der Schloss-Arkaden. Vorher zeigt der Koch am Donnerstag von 13.30 bis 17.30 Uhr, wie sich schnell gesundes Essen zubereiten lässt.

www.gesuender-unter-7.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Herzschutz-Effekt durch spezielle Fischöl-Kapseln

Die Supplementierung von Omega-3-Fettsäuren hat in der REDUCE IT-Studie eine erstaunliche Wirkung entfaltet. Zu einem anderen Ergebnis kommt die Studie VITAL. mehr »

Diabetes-Strategie zum Greifen nah

Der gezielte Kampf gegen Diabetes könnte schon bald konkrete Formen annehmen. Zum Welt-Diabetestag am 14. November zeichnet sich zwischen Union und SPD ein Kompromiss für eine nationale Diabetes-Strategie ab. mehr »

Der Gesundheitsminister will das E-Rezept

Krankenkassen, Ärzte und Apothekerschaft sollen in ihren Rahmenverträgen das elektronische Rezept ermöglichen. Eine entsprechende gesetzliche Verpflichtung soll bis 2020 stehen. mehr »