Ärzte Zeitung, 09.05.2012

Diabetes-Aktion beim Rheinradeln

Diabetes-Aktion beim Rheinradeln in Oppenheim

OPPENHEIM (eb). Die bundesweite Aktion "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" macht am kommenden Sonntag (13. Mai) in Oppenheim Station.

Zwischen Oppenheim und Worms findet von 10 bis 18 Uhr das "Rheinradeln" statt. Besucher können dort mit dem Rad eine malerische Strecke zwischen "Rhein und Wein" über die alte B9 abfahren.

In Oppenheim ist zudem eine große Bühne aufgebaut, daneben findet sich der Stand der Diabetes-Aktion. Jeder Besucher kann dort an einem Diabetes-Risikocheck teilnehmen. Diabetiker können zudem ihre Werte überprüfen lassen.

Mit dabei ist Johann Lafer. Auf der Bühne zeigt der Starkoch ab 14 Uhr, wie sich mit frischen, saisonalen Zutaten gesunde und schmackhafte einfache Gerichte zubereiten lassen.

Für Diabetiker gibt es zudem zwischen 11 und 13 Uhr eine Radtour mit dem 200m-Sprintchampion Daniel Schnelting nach Guntersblum.

Weitere Informationen gibt es unter www.gesuender-unter-7.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Europäische Impfwoche - Same procedure as last year!

Heute starten die Europäischen Impfwochen. Am Beispiel Masern werden beträchtliche Defizite in Deutschland deutlich - und dass es seit Jahren kaum Fortschritte gibt. mehr »

Blick ins Gehirn offenbart beste Therapie-Option

Einige Depressive sprechen besser auf Verhaltenstherapien an, andere auf Antidepressiva. Ein Blick ins Hirn per fMRT zeigt, welcher Ansatz den meisten Erfolg verspricht. mehr »

Milliarden für die Versicherten – Kassen bleiben skeptisch

Erster Aufschlag des neuen Gesundheitsministers: Jens Spahn will gesetzlich Versicherte per Gesetz entlasten. Aus Richtung Kassen und Opposition weht scharfer Gegenwind. mehr »