Diabetes mellitus

Diabetes-Aktion beim Rheinradeln

Veröffentlicht:

OPPENHEIM (eb). Die bundesweite Aktion "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" macht am kommenden Sonntag (13. Mai) in Oppenheim Station.

Zwischen Oppenheim und Worms findet von 10 bis 18 Uhr das "Rheinradeln" statt. Besucher können dort mit dem Rad eine malerische Strecke zwischen "Rhein und Wein" über die alte B9 abfahren.

In Oppenheim ist zudem eine große Bühne aufgebaut, daneben findet sich der Stand der Diabetes-Aktion. Jeder Besucher kann dort an einem Diabetes-Risikocheck teilnehmen. Diabetiker können zudem ihre Werte überprüfen lassen.

Mit dabei ist Johann Lafer. Auf der Bühne zeigt der Starkoch ab 14 Uhr, wie sich mit frischen, saisonalen Zutaten gesunde und schmackhafte einfache Gerichte zubereiten lassen.

Für Diabetiker gibt es zudem zwischen 11 und 13 Uhr eine Radtour mit dem 200m-Sprintchampion Daniel Schnelting nach Guntersblum.

Weitere Informationen gibt es unter www.gesuender-unter-7.de

Mehr zum Thema

Kritischer Review

Sport schützt das Herz? Nicht in kontrollierten Studien

Das könnte Sie auch interessieren
Mit GLP-1-RA Trulicity einfach mehr erreichena

© Lilly Deutschland GmbH

Therapieoptionen / GLP-1-RA

Mit GLP-1-RA Trulicity® einfach mehr erreichena

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Herz ist Trumpf auf der DDG-Frühjahrstagung – Aktuelle Leitlinien bei Typ-2-Diabetes

© Lilly Deutschland GmbH

Therapieoptionen / GLP-1-RA

Herz ist Trumpf auf der DDG-Frühjahrstagung – Aktuelle Leitlinien bei Typ-2-Diabetes

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Fakten, Schulungsmaterialien und Fortbildungsmöglichkeiten

© Lilly Deutschland GmbH

Neues Diabetes Infocenter

Fakten, Schulungsmaterialien und Fortbildungsmöglichkeiten

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Thomas Fischbach

© Jocelyne Naujoks / ÄKNo

Interview

BVKJ-Präsident Fischbach: Wir erwarten eine klare Perspektive von der STIKO

3D-Darstellung von Neuronen mit Amyloid-Plaques. Nach wie vor stehen diese Plaques im Zentrum vieler Forschungsarbeiten zu neuen Alzheimertherapien.

© SciePro / stock.adobe.com

Internationaler Alzheimer-Kongress

Hoffnung auf neue Antikörper zur Alzheimer-Therapie