Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 10.04.2018

Wiesbaden

Psychiatrische Klinik speziell für Diabetiker

WIESBADEN. Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in den Helios HSK wurde als erste Klinik in Hessen für Patienten mit der Nebendiagnose Diabetes von der DDG zertifiziert.

Patienten steht nun jederzeit ein diabetologisch versierter Arzt zur Verfügung, auch die Pflegekräfte sind diabetologisch geschult. Sie überwachen den Blutzuckerspiegel bedarfsgerecht, für den Fall einer Blutzucker-Entgleisung steht ein Notfallgerät bereit, teilt die Klinik mit.

Routinemäßig werden Patienten zudem auf einen bisher unentdeckten Diabetes gescreent. Der Titel "Klinik für Diabetespatienten geeignet (DDG)" gilt drei Jahre lang, dann erfolgt eine Rezertifizierung. (eb)

Suche nach anderen zertifizierten Kliniken unter www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de, Stichwort "Zertifizierung"

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Bekommen Kinder O-Beine durch Sport?

Zu O-Beinen neigen offenbar viele Kinder, die bestimmte Sportarten betreiben. Dabei wirkt die einseitige Druckbelastung im Knie als Wachstumsbremse, vermuten Forscher. mehr »

Strategie zur Künstlichen Intelligenz gefasst

Die Bundesregierung will Deutschland fit für die Künstliche Intelligenz machen. Dazu hat das Kabinett jetzt Eckpunkte einer Strategie beschlossen. Gesundheit ist ein zentrales Thema. mehr »

Oft wird gechattet mit dem Arzt

Das bundesweit beachtete Telemedizin-Modellprojekt DocDirekt in Baden-Württemberg kommt gut an, berichtet die KV. Besonders Männer nutzten das Angebot zur Fernbehandlung bisher. mehr »