Ärzte Zeitung, 06.02.2013

Innere Medizin

Paul-Schölmerich-Preis 2013 ist ausgeschrieben

MAINZ. Der Paul-Schölmerich-Preis 2013 wird von dem Fachbereich Medizin-Naturwissenschaften der Deutsch-Rumänischen Akademie, internationales Forum für Wissenschaften, Ethik, Theologie, Literatur und Kunst für die beste vorgelegte klinische oder experimentelle Arbeit auf dem Gebiet der Inneren Medizin (Kardiologie, Angiologie, internistische Intensivmedizin) verliehen.

Der Preis ist mit 8000 Euro dotiert. Bewerber müssen keine Mitglieder der Deutsch-Rumänischen Akademie sein, sollten die Arbeit aber in Deutschland oder Rumänien erstellt haben.

Verliehen wird der Preis beim Internistenkongress am 8. April in Wiesbaden. Einsendeschluss: 28. Februar (Datum des Poststempels). (eb)

Infos: dr.nicolescu@t-online.de oder über www.deutsch-rumaenische-akademie.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »