Kardiologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Akute und chronische Herzinsuffizienz

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 10.09.2013

Schwere Aortenstenose

TAVI - Therapie mit Vorteilen für Frauen

Ältere Frauen mit Aortenstenose profitieren von der Klappenimplantation per Katheter offenbar stärker als Männer.

AMSTERDAM. Nach einer Transkatheter-Aortenklappen-Implantationen (TAVI) haben Frauen mit schwerer Aortenstenose ein um 25 Prozent niedrigeres Sterberisiko als Männer.

Das geht aus Daten des deutschen TAVI-Registers hervor, die Dr. Mohammad Sherif vom Klinikum Coburg beim Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) in Amsterdam präsentiert hat.

Die Ergebnisse legten nahe, dass TAVI für ältere Frauen mit schwerer symptomatischer Aortenstenose die Therapie der Wahl sein könnte, so Sherif.

Analysiert wurden die Behandlungsergebnisse von 1432 Patienten (davon 58 Prozent Frauen im Durchschnittsalter von 83 Jahren), die zwischen Januar 2009 und Juni 2010 im deutschen TAVI Register erfasst worden waren.

Zum Zeitpunkt 30 Tage nach dem Eingriff lagen die Sterberate mit 7,6 Prozent (Frauen) und 8,6 Prozent (Männer) noch relativ eng beieinander. Nach einem Jahr war jedoch die Mortalität bei Frauen (17,3 Prozent) signifikant um rund ein Viertel niedriger als bei Männern (23,6 Prozent).

Dieser Vorteil könnte partiell mit der generell höheren Lebenserwartung von Frauen sowie mit der im Vergleich zu Männer geringeren Komorbiditäten erklärbar sein, so Sherif.

Von Bedeutung sei möglicherweise auch die geringer ausgeprägte Fibrose bei Frauen, was eine raschere Rückbildung der Hypertrophie nach Korrektur der Aortenstenose ermögliche. (ob)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »