Ärzte Zeitung, 19.12.2011

Infoblatt zur Stärkung der Immunabwehr

FELLBACH (eb). Die Leistungsfähigkeit des Immunsystems nimmt mit dem Altern ab, die Anfälligkeit für Infektionen und altersbedingte Beschwerden steigt.

Auch um die Vitamin- und Mikronährstoffversorgung steht es oft schlecht. Wie man sich schützen und seine Abwehrkräfte stärken kann, darüber informiert die neue Patienteninformation "Dem Immunsystem Hilfe bieten" von biosyn Arzneimittel.

Das Infoblatt kann kostenlos angefordert werden bei der biosyn Arzneimittel GmbH.

Tel.: 07 11 / 575 32-202, E-Mail: info@biosyn.de. Zudem ist es online abrufbar unter www.biosyn.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »