Ärzte Zeitung, 19.03.2014

CRM

Neues Handbuch "Gesund auf Geschäftsreisen"

DÜSSELDORF. Das CRM-Handbuch "Gesund auf Geschäftsreisen" des Centrums für Reisemedizin in Düsseldorf informiert über arbeitsrechtliche und reisemedizinische Aspekte von beruflichen Auslandsaufenthalten.

Es richtet sich an Betriebsmediziner, Personalverantwortliche, aber auch an beruflich Reisende selbst. Der erste Teil des Handbuchs thematisiert die Fürsorgepflichten des Arbeitgebers bei Auslandsreisen: Denn der Gesetzgeber schreibt vor, dass ein beruflicher Auslandsaufenthalt besonderer Vorbereitung seitens des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers bedarf.

Der sogenannte berufsgenossenschaftliche Grundsatz G35 besagt, dass für Berufsreisende eine ärztliche Beratung und gegebenenfalls auch eine Vorsorgeuntersuchung verpflichtend sind, sofern sie auf Reisen "besonderen geografisch-klimatischen Belastungen oder Infektionsgefahren" ausgesetzt sind.

Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der medizinischen Versorgung und Betreuung während des Auslandseinsatzes sowie mit Versicherungsfragen. Ein zweiter Teil des Buches vermittelt die reisemedizinischen Grundlagen.

Er informiert über besondere gesundheitliche Risiken bei beruflich bedingten Reisen, über reiseassoziierte Erkrankungen, Schutzimpfungen und die Malariaprophylaxe.

Ein weiteres Kapitel erweitert den Fokus auf berufliche Auslandsaufenthalte für Menschen mit chronischen Erkrankungen: Welche besonderen Risiken tragen Mitarbeiter, die etwa an Diabetes, Bluthochdruck oder Asthma leiden je nach Art und Ziel der Reise? Wie lassen sich diese Risiken minimieren und in welchen Fällen ist ein beruflicher Auslandsaufenthalt ausgeschlossen?

Der Länderteil des Buches schließlich gibt Einblick in die medizinische Infrastruktur ausgewählter Reiseländer. Der abschließenden Serviceteil beinhaltet Vorlagen für notwendige Bescheinigungen und Formulare sowie eine Zusammenfassung nützlicher Internet- und Kontaktadressen. (eb)

Erhältlich ist das Buch zum Preis von 59,90 Euro über: www.crm.de/medien oder über den Buchhandel (Tomas Jelinek, Hrsg.: Gesund auf Geschäftsreisen, CRM Düsseldorf. 2014; 59,90 Euro, ISBN: 9783941386112

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Schmerzloses Impfen per Pflaster

Forscher arbeiten an Impfpflastern, mit denen sich Vakzinen schmerzfrei applizieren lassen, ganz ohne Nadel. Die Pflaster haben viele Vorteile und könnten für höhere Impfraten sorgen. mehr »

Paul Ehrlich-Preis für Forschung zu Proteinfaltung

Für ihre Forschung zu Chaperonen erhalten Franz-Ulrich Hartl und Arthur L. Horwich den Paul Ehrlich-Preis 2019. Ihre Erkenntnisse könnten für neue Therapien bei neurodegenerativen Erkrankungen eingesetzt werden. mehr »

Ärzte sehr enttäuscht über Brexit-Votum

Das britische Parlament hat das von Premierministerin May ausgehandelte Brexit-Abkommen mit der EU abgeschmettert. Ärzte und Pharmabranche zeigen sich enttäuscht – und fordern endlich Klarheit. mehr »