Ärzte Zeitung, 23.03.2009

Frankfurter Krebstag in der Alten Oper

Frankfurt am Main (eb). In diesem Jahr findet der 1. Frankfurter Krebstag in der Alten Oper statt. "1000 Fragen - 100 Antworten" lautet das Motto dieses Patiententages, an dem hochkarätige Ärzte, Psychoonkologen, Therapeuten und Selbsthilfegruppen teilnehmen.

Auf dem Programm stehen außer einer umfangreichen Ausstellung etwa 30 Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträge. In Krebssprechstunden stellen Ärzte exemplarisch Fallberichte aus der Praxis anonymisiert vor und beraten die Therapiemöglichkeiten vor dem Publikum.

Auskünfte: 06172 / 96 61 20

Topics
Schlagworte
Krebs (10351)
Onkologie (7869)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »