Ärzte Zeitung, 03.06.2016

Brustkrebs

Infos live vom ASCO

Zur Live-Übertragung eines Roundtable mit aktuellen Informationen zur Brustkrebs-Forschung lädt "Brustkrebs Deutschland e.V." ein.

CHICAGO. Neue Ergebnisse aus der Forschung zu Brustkrebs vom US-amerikanischen Krebskongress ASCO (American Society of Clinical Oncoloy) werden bei einem Roundtable zusammengefasst und kommentiert.

Dazu ist am Dienstag, den 7. Juni 2016 von 17:30 bis zirka 18:30 Uhr (MEZ) eine Live-Übertragung des Experten-Roundtable aus Chicago geplant, moderiert von Renate Haidinger, der 1. Vorsitzenden von Brustkrebs Deutschland e.V.

Den Roundtable sowie weitere aktuelle Videointerviews vom ASCO 2016 können Sie außerdem ab dem 15. Juni auf www.brustkrebsdeutschland.tv sehen. (mal)

Wenn Sie den Roundtable am 07. Juni ab 17.30 Uhr live verfolgen möchten, klicken Sie bitte auf: www.brustkrebsdeutschland.tv/index.php/livestream

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Bundestag will zweite Runde für TSVG

Die erste Anhörungsrunde zum Termineservicegesetz verlief erwartungsgemäß kontrovers. Der Gesundheitsausschuss hat für den 13. Februar eine weitere Anhörung angesetzt. mehr »

Paul Ehrlich-Preis für Forschung zu Proteinfaltung

Für ihre Forschung zu Chaperonen erhalten Franz-Ulrich Hartl und Arthur L. Horwich den Paul Ehrlich-Preis 2019. Ihre Erkenntnisse könnten für neue Therapien bei neurodegenerativen Erkrankungen eingesetzt werden. mehr »

Ärzte sehr enttäuscht über Brexit-Votum

Das britische Parlament hat das von Premierministerin May ausgehandelte Brexit-Abkommen mit der EU abgeschmettert. Ärzte und Pharmabranche zeigen sich enttäuscht – und fordern endlich Klarheit. mehr »