Ärzte Zeitung, 21.01.2009

Ja zum Sport nach Implantation von Hüftendoprothese

MURNAU (hub). Häufig bestehen noch Bedenken zu sportlichen Aktivitäten nach Hüftendoprothesen-Op. So gebe es Studien, in denen ein Zusammenhang zwischen vermehrtem Abrieb und Prothesenlockerung belegt wurde. Andere Studien ergaben, dass sportliche Aktivität die Lockerungsrate sogar verringere, schreiben Dr. Stefan Simmel von der BG-Unfallklinik Murnau und seine Kollegen (Dt Z Sportmed 11, 2008, 268).

Um zu erfahren, welche Sportarten für die Patienten geeignet sind, wurden 17 erfahrene Operateure befragt. Alle erhielten eine Liste von 36 Sommer- und 10 Wintersportarten. Wandern, Nordic Walking, Schwimmen und Radsport auf der Straße erhielten hohe Zustimmungsraten, wurden als besonders geeignet angegeben. Bergwandern, Golfen, Segeln, Skilanglauf und Skitouren sowie Kegeln wurden als eher geeignet eingestuft. Ballsportarten und Leichtathletik gelten als nicht geeignet. Und Kampfsportarten werden als überhaupt nicht geeignet abgelehnt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Merkel beansprucht Führung weiter für sich

Drastische Einbußen, aber immer noch vorn: Die Wähler versetzen der Union einen Kinnhaken. Die große Koalition scheint passé. Auch die Umfrageteilnehmer der "Ärzte Zeitung" hatten bereits im Vorfeld eine neue "GroKo" abgelehnt. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »