Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Reaktive Arthritis: Pathogenese – Diagnose – Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 05.09.2008

Fatigue-Score auch bei Sjögren-Syndrom geeignet

PARIS (kat). US-amerikanische Patienten mit Sjögren-Syndrom leiden ähnlich stark an Fatigue, Missempfindungen und einer eingeschränkten Lebensqualität wie ihre europäischen Leidensgenossen. Das hat eine aktuelle Untersuchung unter Zuhilfenahme auch des PROFAD-SSI* ergeben.

Die Daten wurden beim europäischen Rheuma-Kongress in Paris vorgestellt und beruhen auf dem Vergleich der Aussagen von 1225 Mitgliedern der Sjögren's Syndrom Foundation der USA, 281 Patienten, die vom Arzt befragt wurden und 606 Kontrollpersonen.

Die Ergebnisse des PROFAD-SSI, SF-36-Score und FACIT-Fatigue stimmten gut überein, sodass die Autoren auch zu dem Schluss kamen, dass der PROFAD-SSI sich zur Beurteilung von Fatigue und Missempfindungen auch bei Patienten mit Sjögren-Syndrom eignet.

*PROFAD-SSI:Profile of Fatigue and Discomfort- Sicca Symptoms Inventory

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »