Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Medikamentöse Therapie der rheumatoiden Arthritis und ihrer Komorbiditäten

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 10.04.2018

Sandoz

Positives Votum für Infliximab-Biosimilar

HOLZKIRCHEN. Der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA hat ein positives Votum für die Marktzulassung für das vom Unternehmen Sandoz zur Zulassung eingereichte Infliximab-Biosimilar abgegeben. Das CHMP-Gutachten empfehle, das Infliximab-Biosimilar zur Therapie aller Indikationen seines Referenzpräparats in den Bereichen Gastroenterologie, Rheumatologie und Dermatologie zuzulassen, so der Hersteller.

Das Gutachten basiere auf umfassenden Daten, die die Biosimilarität von Infliximab zum Referenzpräparat mit analytischen, präklinischen und klinischen Studien hinsichtlich Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit zeigen. Die klinische konfirmatorische Phase III-Studie in der Indikation der Rheumatoiden Arthritis (REFLECTIONS B537-02) erreichte den primären Endpunkt und zeigte eine Wirksamkeit des Infliximab-Biosimilars von Sandoz, die dem Referenzprodukt entspricht gemessen anhand der ACR20-Ansprechrate (American College of Rheumatology 20) in Woche 14, heißt es in der Mitteilung des Herstellers.

Sandoz übernahm im Februar 2016 von Pfizer die Entwicklungs-, Vertriebs- und Herstellungsrechte an Infliximab (PF-06438179) für die 28 EU-Länder sowie Norwegen, Island und Liechtenstein, die gemeinsam den Europäischen Wirtschaftsraum bilden. Nach den Bedingungen der Veräußerung behält sich Pfizer die Vertriebs- und Herstellungsrechte an Infliximab (PF-06438179) in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums vor.(eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »