Ärzte Zeitung online, 19.02.2018

Berlin Chemie

Schulungsprogramm in weiteren Sprachen und neuem Design

Die Strukturierte Geriatrische Schulung (SGS) für ältere Patienten mit Diabetes erstrahlt in neuem Design! Nach zehn Jahren wurden die Materialien optisch überarbeitet: Eine moderne Farbgebung und Bilderwelt soll Patienten stärker motivieren, sich intensiv mit den Inhalten zu beschäftigen. Im Rahmen der Modernisierung wurden zudem die Flipcharts durch digitale Schulungsslides ersetzt, die sich vielfältig verwenden lassen.

SGS steht ab sofort auch in den Sprachen Türkisch, Russisch und arabisch zur Verfügung. In diese Versionen wurden kulturell adaptierte Bilder integriert. Als Partner für innovative und effektive Therapie-Begleitangebote trug das Unternehmen Berlin-Chemie maßgeblich zur Neugestaltung und Übersetzung von SGS bei.

Das Schulungsprogramm wurde von der AG Geriatrie und Pflege der DDG konzipiert und ist zugelassen für das DMP Typ-2-Diabetes.

Topics
Schlagworte
Neu auf dem Markt (2583)
Krankheiten
Diabetes mellitus (9217)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchester bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »