Ärzte Zeitung online, 19.02.2018

Berlin Chemie

Schulungsprogramm in weiteren Sprachen und neuem Design

Die Strukturierte Geriatrische Schulung (SGS) für ältere Patienten mit Diabetes erstrahlt in neuem Design! Nach zehn Jahren wurden die Materialien optisch überarbeitet: Eine moderne Farbgebung und Bilderwelt soll Patienten stärker motivieren, sich intensiv mit den Inhalten zu beschäftigen. Im Rahmen der Modernisierung wurden zudem die Flipcharts durch digitale Schulungsslides ersetzt, die sich vielfältig verwenden lassen.

SGS steht ab sofort auch in den Sprachen Türkisch, Russisch und arabisch zur Verfügung. In diese Versionen wurden kulturell adaptierte Bilder integriert. Als Partner für innovative und effektive Therapie-Begleitangebote trug das Unternehmen Berlin-Chemie maßgeblich zur Neugestaltung und Übersetzung von SGS bei.

Das Schulungsprogramm wurde von der AG Geriatrie und Pflege der DDG konzipiert und ist zugelassen für das DMP Typ-2-Diabetes.

Topics
Schlagworte
Neu auf dem Markt (2581)
Krankheiten
Diabetes mellitus (9063)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Resolution gegen DSGVO-Verunsicherung und Abmahn-Angst

Nach einer ersten Abmahnwelle in Bremen wächst bei Ärzten die Verunsicherung wegen der Datenschutzgrundverordnung. 60 Verbände und die KBV haben darauf nun reagiert. mehr »

Der kleine Unterschied ist größer als gedacht

Krankheiten verlaufen bei Männern und Frauen unterschiedlich, das ist bekannt. Die Gendermedizin deckt immer mehr die geschlechtsspezifischen Besonderheiten auf. mehr »

Neue Leitlinie stärkt medikamentöse ADHS-Therapie

In den neuen S3-Leitlinien zu ADHS wird die medikamentöse Therapie bei mittelschweren Symptomen gestärkt. Experten betonen aber, dass die Arzneien nur ein Teil eines umfassenden Therapiekonzepts sein dürfen. mehr »