Ärzte Zeitung, 19.12.2006

Gewinnspiel zu Arthrose hilft KlinikClowns

NEU-ISENBURG (eb). Passend zur Weihnachtszeit hat das Unternehmen Orthomol eine Rubbellos-Aktion zur Arthrose gestartet. Das Mailing-Gewinnspiel bietet Ärzten die Chance auf eine Weihnachtsüberraschung und unterstützt die KlinikClowns e.V., ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Betreuung und Therapie kranker Kinder.

Vor gut einem Jahr kam die ergänzend bilanzierte Diät Orthomol Arthro® auf den Markt und hat sich seitdem als ernährungsmedizinische Ergänzung der Arthrosetherapie etabliert. Das Gewinnspiel zum "Einjährigen Jubiläum" richtet sich an Ärzte und mit jedem zurück gesendeten Los - egal, ob Gewinn oder Niete - geht ein Euro an die KlinikClowns.

Die Besuche der KlinikClowns helfen den kleinen Patienten, ihren Eltern und dem Personal, mit Lachen und Spaß den Krankenhausalltag für einige Augenblicke zu vergessen. Besonders wichtig ist das für Kinder, die lange stationär behandelt werden.

Weitere Infos zu der Aktion gibt es im Internet unter www.klinikclowns.de sowie unter www.orthomol.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »