Ärzte Zeitung online, 20.12.2017

Fortbildung

Klavierkurs für Ärzte in London

LONDON. "Piano Music Docs" – so lautet der Titel einer Klavierkurs-Reihe für Ärzte, die seit 2011 in Wien stattfindet. Der Pianist, Dirigent und Arzt Wolfgang Ellenberger hat als Kursleiter jetzt einen neuen Veranstaltungsort im Programm. In der Niederlassung des Leipziger Klavierfabrikanten Blüthner in London finden vom 15. bis 18. Februar 2018 erstmals die "Piano Music Docs" statt. Den Blüthner-Klang kennt so gut wie jeder: 1969 spielte Paul McCartney auf einem Blüthner-Flügel in London das weltbekannte Beatles-Stück "Let It Be" ein. Der Geschäftsführer des Familienunternehmens Dr. Christian Blüthner-Haessler ist ebenfalls Arzt.

An meist fabrikneuen Blüthner-Flügel am Londoner Standort bekommt jeder Teilnehmer täglich Einzelunterricht und es kann ausgiebig geübt werden. In einem Abschlusskonzert können alle Teilnehmer unabhängig von ihrem Niveau die erlernten Musikstücke zum Besten geben. Zielgruppe sind nicht nur Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Pharmazeuten sondern allgemein Gesundheitsberufler. Für den Kurs wurden zehn Fortbildungspunkte von der Ärztekammer Niedersachsen genehmigt. (sha)

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.ellenberger.hamburg/bluethner

Topics
Schlagworte
Panorama (33242)
Organisationen
ÄK Niedersachsen (258)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Alles dreht sich um die Ballaststoffe

Gegen die meisten Zivilisationskrankheiten gibt es offenbar ein simples Rezept: Ballaststoffe essen! Wer eine bestimmte Menge täglich isst, lebt länger, ergab eine Mega-Studie. mehr »

Der Brexit – Ein Politkrimi à la Shakespeare

Unser Londoner Korrespondent Arndt Striegler beobachtet das Brexit-Drama live vor Ort. Im britischen Unterhaus wird gerade ein politisches Endspiel inszeniert – weit weg von den realen Sorgen vieler Briten. mehr »

Portoerhöhung trifft Ärzte voll

Die Post will das Porto für Standardbriefe voraussichtlich zum 1. April 2019 erhöhen. Das Thema Arztbriefe will die KBV auch in die Verhandlungen mit den Kassen einbringen. mehr »