Ärzte Zeitung, 30.06.2008

FUNDSACHE

Das ganze Leben bei eBay im Angebot

Ein Auswanderer bietet im Auktionsforum eBay sein komplettes Leben feil und hat dafür schon Gebote, die in die Millionen gehen.

Ian Usher aus der nordenglischen Stadt Darlington ist vor sechs Jahren mit seiner Frau Laura nach Australien ausgewandert. Beide haben sich in Perth eine neue Existenz aufgebaut. Doch mit der Trennung platzte ihr Traum, und nun will Ian Usher das Land verlassen.

Daher bietet er sein Haus, sein Auto, sein Jet-Ski, sein Motorrad, seinen Job und sogar die Bekanntmachung mit seinen Freunden bei eBay an. Das höchste Gebot, so berichtet die Online-Agentur Ananova, betrage mehr als 1,5 Millionen Euro. "Ich habe das überprüft", so Usher, "das scheinen aufrichtige Bieter zu sein."

Wenn nicht, so glaubt er, werde er zumindest den Marktpreis seines Anwesens in Perth erzielen. "Dann wäre ich als der Mann bekannt, der damit scheiterte, sein Leben bei eBay zu verkaufen." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3198)
Organisationen
eBay (32)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »