Ärzte Zeitung online, 19.06.2017
 

Krankenhausmarkt

Berliner Träger gibt eine Klinik im Tiergarten auf

BERLIN. Das Aus für das Franziskus-Krankenhaus im Berliner Bezirk Tiergarten in vier Jahren ist beschlossen. Abteilungen und Mitarbeiter sollen dafür in das St. Joseph-Krankenhaus ziehen.

Die Schließungspläne wurden von dem Träger der beiden Krankenhäuser, dem Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV), bestätigt und waren inzwischen auch Gegenstand einer schriftlichen Anfrage im Abgeordnetenhaus.

Erst im November 2015 hatte der EVV das Franziskus-Krankenhaus mit 200 Betten übernommen, die wirtschaftliche Lage war damals schon schwierig. Durch den Umzug von Teilen der Klinik in das St. Joseph-Krankenhaus in Tempelhof sollen nach Angaben des Trägers möglichst viele Arbeitsplätze erhalten bleiben.

Den Plänen zufolge soll das St. Joseph-Krankenhaus erweitert werden. Nach einem Bericht des "Tagesspiegel" ist vorgesehen, die Abteilungen Urologie und Gefäßmedizin nach Tempelhof zu überführen. Das Franziskus-Krankenhaus ist als gefäßmedizinisches Schwerpunkt-Krankenhaus ausgewiesen.

Für den Umzug hat der Verbund eigenen Angaben zufolge Mittel aus dem Strukturfonds beantragt. Am alten Standort in Tiergarten ist geplant, nach der Schließung der Klinik ambulante Behandlungen über ein MVZ anzubieten. (juk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

FDP-Chef gibt den "Bastafari" – Steinmeier gegen Neuwahlen

Die FDP ist aus den Jamaika-Gesprächen ausgestiegen. Bundespräsident Frank Walter Steinmeier erteilt schnellen Neuwahlen eine Absage. KBV-Chef Gassen fordert Tempo. mehr »

Mit Kohlenhydrat-Tagen die Insulinresistenz durchbrechen

Typ-2-Diabetiker mit schwerer Insulinresistenz können vom Prinzip einer hundert Jahre alten Haferkur profitieren. Erfahrungsgemäß sprechen 70 Prozent der Betroffenen darauf an. mehr »

Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen. mehr »