Ärzte Zeitung online, 09.10.2019

Versicherungstipp

Unabhängiges Portal prüft alle Kfz-Versicherer

KÖLN. Um eine günstige Kfz-Versicherung zu finden, nutzen viele Verbraucher Vergleichsportale wie Check24 und Verivox. Sie sind praktisch, weil nach dem Vergleich direkt eine Police abgeschlossen werden kann. Allerdings sind sie nicht unabhängig, weil sie von den Versicherern pro abgeschlossenem Vertrag eine Provision erhalten. Außerdem sind nicht alle Anbieter auf den Portalen zu finden.

Wer einen besonders umfangreichen Überblick über Kfz-Versicherungsangebote erhalten will, kann den wenig bekannten Vergleichsrechner Nafi-Auto nutzen. Er ist für Privatkunden im Internet zugänglich, aber auch Experten wie der Bund der Versicherten oder Versicherungsmakler nutzen ihn.

Allerdings lässt sich über Nafi-Auto keine Versicherung abschließen, sondern nur der günstigste Anbieter herausfinden. Kunden müssen nach dem Vergleich zur Website des Versicherers wechseln und ihre Daten dort nochmals eingeben. (acg)

Topics
Schlagworte
Versicherungen (1342)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Künstliches Pankreas punktet im Alltag

Ein „closed loop“ aus sensorgestützter Glukosemessung und Insulinpumpe kann die Stoffwechseleinstellung bei Diabetes deutlich verbessern, zeigt eine US-Studie auf. mehr »

Kontroverse um Spahns Gesetz für besseren Masernschutz

Der Bundestag hat in erster Lesung das geplante Masernschutzgesetz debattiert. Die Opposition kritisiert, das Gesetz atme zu viel Zwang und Sanktion. mehr »

Tuberkulose bleibt die infektiöse Todesursache Nummer 1

Inzidenz und Mortalität der Tuberkulose gehen einem WHO-Report zufolge weltweit zurück. Die für 2020 angestrebten Ziele sind trotzdem außer Reichweite. mehr »