Masuren

60 Patienten durch Klinikessen vergiftet

Veröffentlicht:

BARCZEWO. Lebensmittelvergiftung statt Genesung: Fast 60 Patienten zweier Krankenhäuser in Masuren leiden seit Sonntag unter Lebensmittelvergiftungen. Wie die polnische Nachrichtenagentur PAP am Montag unter Berufung auf die Lebensmittelbehörde berichtete, klagen mindestens 57 Menschen über Bauchschmerzen, Fieber und Durchfall.

Die beiden Kliniken in Barczewo (Wartenburg) und Biskupiec (Bischofsburg) erhalten dem Bericht zufolge das Essen für die Patienten von der gleichen Firma. In der Vergangenheit sollen Gesundheitsinspektoren über allzu knappe Kühlmöglichkeiten in dem Betrieb geklagt haben. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Olaf Scholz ist von der Entscheidung Bayerns, die 2G-Plus-Regel in der Gastronomie nicht umzusetzen, etwas angefressen.

© John Macdougall / AFP Pool / picture alliance

Vor Bund-Länder-Gesprächen

Scholz schließt rasche Lockerungen wegen Omikron-Welle aus