TIP

Bei Kindern nur nach Riva-Rocci messen!

Veröffentlicht:

Soll bei einem Kind der Blutdruck bestimmt werden, so ist das Messen nach Riva-Rocci am besten geeignet. Wichtig für ein korrektes Vorgehen ist auch, daß das Kind sitzt und am abgestützten Oberarm gemessen wird.

Die Manschette muß bequem am nackten Oberarm sitzen und mindestens zwei Drittel der Oberarmlänge bedecken, rät die Deutsche Hochdruckliga. Die Ablaßgeschwindigkeit soll bei langsamen 2 bis 3 mmHg pro Sekunde liegen. Eine Ruhephase von mindestens drei bis fünf Minuten vor der Messung gilt auch für Kinder.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Atemwegsinfekte

Sanofi reduziert den Preis für RSV-Prophylaxe Nirsevimab

Schulgesundheitsfachkräfte gefordert

Wenn der Pflegebedarf von Kindern die Schulpflicht gefährdet

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Antidiabetika senken MPN-Risiko

Weniger myeloproliferative Neoplasien unter Metformin

Lesetipps