Diabetes mellitus

Bus mit Infos zu Diabetes ist jetzt in Berlin

Veröffentlicht: 19.09.2006, 08:00 Uhr

BERLIN (eb). Der "Changing-Diabetes-Bus", Kernstück der weltweiten Aufklärungskampagne "UNite for Diabetes" macht heute und morgen am Potsdamer Platz in Berlin Station.

Jeweils von 10 bis 16 Uhr werden Informationen über Diabetes und kostenlose Gesundheitschecks angeboten. Der Diabetologe Privatdozent Thomas Kunt wird medizinische Fragen beantworten. Außerdem lädt Dr. Klaus Gerlach, Mannschaftsarzt des Fußballbundesligisten FSV Mainz 05, zu einem Fitness-Test ein.

Mehr zum Thema

Golimumab

Antikörper bremst Typ-1-Diabetes

Das könnte Sie auch interessieren
Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Erfahrungen aus der Praxis

Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Typ-2-Diabetes: neue G-BA-Nutzenbewertung für GLP-1-RA

Neuer G-BA-Beschluss

Typ-2-Diabetes: neue G-BA-Nutzenbewertung für GLP-1-RA

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Gefährlicher Umgang mit Viren: Über 200 Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 werden erforscht.

Forschung

Dank Ebola in Rekordzeit zu Corona-Impfstoffen

Auf dem Weg zum Impfen. Regelungen zur Impfpflicht sind weltweit unterschiedlich.

Freiheit oder Zwang

Internationale Debatte um Corona-Impfpflicht