KHK / Herzinfarkt

Erste Chest Pain Unit in Mainz jetzt rezertifiziert

MAINZ (eb). Im Jahr 2005 hat die Universitätsmedizin in Mainz als eine der ersten Kliniken in Deutschland eine Brustschmerzeinheit (Chest Pain Unit, CPU) eröffnet, um den Kampf gegen den Herzinfarkt zu intensivieren.

Veröffentlicht:

2006 wurde die CPU der Universitätsmedizin Mainz von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifiziert und jetzt als erste Klinik rezertifiziert, wie die Uniklinik mitteilt.

Die Mainzer CPU ist eine von bundesweit mittlerweile 135 zertifizierten CPUs. Insgesamt seien zwischen 200 und 300 CPUs flächendeckend für ganz Deutschland geplant, heißt es in der Uni-Mitteilung.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Eine Spritze wird während einer Corona-Impfaktion in Hamburg aufgezogen.

© Daniel Bockwoldt / dpa

Gastbeitrag

Corona-Impfpflicht? Es gäbe Alternativen!

Unzufrieden mit der Vermittlung von Terminen für Arztpraxen: vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner.

© Yantra / stock.adobe.com

Lange Wartezeiten kritisiert

Ersatzkassen fordern mehr Sprechstundenzeiten in Facharztpraxen