Haut-Krankheiten

Fixkombination reduziert rasch Akne-Symptome

BERLIN (gvg). Für die Therapie bei Acne vulgaris ist jetzt eine antibiotikafreie Fixkombination aus einem Retinoid und dem stark bakteriziden Benzoylperoxid (BPO) erhältlich. Deutliche Effekte sind schon nach einer Woche nachweisbar.

Veröffentlicht: 12.03.2008, 16:44 Uhr

Die Fixkombination (0,1% Adapalen und 2,5% BPO) ist als Epiduo seit Anfang März in Deutschland erhältlich, zunächst als Tube mit 30 g Gel.

Das Präparat wirkt effektiv gegen die Bildung von Komedonen, gegen Entzündungen und gegen Propionibacterium acnes - und damit gegen drei von vier pathogenetischen Faktoren der Acne vulgaris, wie Professor Harald Gollnick von der Universität Magdeburg berichtet hat. Nur gegen vermehrte Talgproduktion helfe weder Adapalen noch BPO, so Gollnick in Berlin auf einer von Galderma unterstützten Veranstaltung.

In einer Doppelblindstudie wurde der Effekt der Fixkombination mit den Effekten der jeweiligen Einzelsubstanzen sowie mit dem der Trägersubstanz verglichen. Die insgesamt 517 Patienten hatten eine mittelschwere Akne mit 20 bis 50 entzündlichen und 30 bis 100 nicht-entzündlichen Läsionen unter Einbeziehung des Gesichts. Nach acht und zwölf Wochen Behandlung ergab sich ein statistisch signifikanter Vorteil zugunsten Kombitherapie. Die Erfolgsrate (vollständige oder annähernd vollständige Abheilung) lag bei über 30 Prozent und damit doppelt so hoch wie in den Monosubstanz-Gruppen.

Gollnick betonte, dass der Effekt der Kombitherapie bereits nach einer Woche und damit im Vergleich zu einer Monotherapie früh auftrete. Die Fixkombination sei geeignet bei allen Formen der Acne vulgaris.

Mehr zum Thema

Parasitosen

Wenn Erreger unter die Haut gehen

Atopische Keratokonjunktivitis

Wenn Neurodermitis ins Auge geht

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Saftige Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Konjunkturpaket

Saftige Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Neue Analyse spricht für Bypass statt Stent

Hauptstammstenose

Neue Analyse spricht für Bypass statt Stent

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden