BUCHTIPP DES TAGES

Frakturen bei Kindern

Veröffentlicht:

In überarbeiteter Auflage ist jetzt das Buch "Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter" erschienen. Im allgemeinen Teil geben die Autoren zunächst einen Überblick über Wachstumsstörungen, Korrekturmechanismen des Skeletts sowie Grundsätze der Diagnostik und Therapie.

Im speziellen Teil geht es um Verletzungen der oberen und unteren Extremitäten sowie um spezielle Verletzungen wie Beckenfrakturen oder Geburtstraumata. Mancher Merksatz wird sich durch die eingefügten, witzigen Karikaturen beim Leser gut einprägen.

Neu für ein medizinisches Fachbuch dürften auch die "Menüvorschläge für eine Pause", etwa Carpaccio von Artischocken, am Ende des Buches sein. Ansonsten besticht der Band durch strukturierte Texte, viele Fotos und Röntgenaufnahmen sowie Grafiken. Das Seitenrandregister ermöglicht ein schnelles Nachschlagen im Bereitschaftsdienst. (ner)

Lutz von Laer, Ralf Kraus, Wolfgang Linhardt: Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter, Thieme Verlag, 5. Auflage 2007. 493 Seiten, gebunden, 169,95 Euro, ISBN 978-3-13-674305-8

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Kritik an Lauterbachs „Gesundes-Herz-Gesetz“

Ehemaliger IQWiG-Chef Windeler: „Check-ups machen Menschen krank“

Kinder- und Jugendärztetag Mannheim

„Gesundes-Herz-Gesetz“: Kinderärzte sehen bei Prävention dringendere Baustellen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Jürgen Windeler im Interview

„Das Gesundes-Herz-Gesetz ist völlig gaga!“

Schon im ersten Trimester

Frühere Diagnostik des Gestationsdiabetes gefordert

Behandlungsqualität

Klinik-Atlas überzeugt in neuer Version erst recht nicht

Lesetipps
Hört die KI künftig in Praxis- und Klinikalltag mit? Beim Healthcare Hackathon in Berlin wurden gleich mehrere Szenarien getestet, bei denen eine Art Alexa etwa bei der pflegerischen Aufnahme unterstützt.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Healthcare Hackathon

Wie KI zur echten Praxis- und Klinikhilfe wird

Professor Ferdinand Gerlach

© Wolfgang Kumm/dpa/picture alliance

Interview

Gerlach: „Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel und keine generelle Überalterung“

Gemälde von Menschen auf einer tropischen Insel, die um eine übergroße Mango tanzen.

© Preyanuch / stock.adobe.com

Kinetose

Mango, Musik, Medikamente – was gegen Reisekrankheit hilft