PAVK

Infoabend zu PAVK in Frankfurt-Höchst

Veröffentlicht: 09.06.2010, 14:19 Uhr

FRANKFURT AM MAIN (eb). Gehtraining ist bei PAVK - außer dem Ausschalten der Risikofaktoren im geeigneten Stadium - eine Erfolg versprechende Therapie. Da eine Gruppe die Patienten hierzu mehr motiviert und sich Erfahrungen und wertvolle Ratschläge besser verbreiten lassen, soll am Klinikum Frankfurt-Höchst eine AVK-Selbsthilfegruppe gegründet werden. Betroffene und Interessierte sind zu einem Informationsabend eingeladen.

Donnerstag, 17. Juni 2010, 17 Uhr, Gemeinschaftsraum, Gebäude A, Klinikum Frankfurt-Höchst.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Gespräche mit Eltern

So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden