Lymphome/Leukämie

Infokampagne zu Lymphomen startet Dienstag

GRENZACH-WYHLEN (eb). Zum vierten Mal startet am 12. Juni die Informationskampagne "Setzen Sie ein Handzeichen gegen Krebs". Bis zum 22. Juni können sich Interessierte jeweils an einem Tag in Bremen, Leipzig, Nürnberg und Freiburg über die häufigen, aber wenig bekannten Lymphome informieren.

Veröffentlicht: 08.06.2007, 08:00 Uhr

An den Orten klären Vertreter der Deutschen Leukämie- und Lymphom-Hilfe (DLH) und des Kompetenznetzes Maligne Lymphome (KML) im Gespräch über mögliche Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten auf. Überdies steht umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung.

Jeweils um 16 Uhr sind die Besucher herzlich eingeladen, gemeinsam mit örtlichen Prominenten an einer Spendenaktion teilzunehmen und als Zeichen der Solidarität Luftballons steigen zu lassen. Jeder Ballon trägt eine Karte und für jede zurückgesendete Karte erhält die Deutsche Leukämie- und Lymphom-Hilfe von Roche Pharma eine Spende. Als sichtbares Handzeichen gegen Krebs ist an den jeweiligen Veranstaltungsorten eine über zwei Meter hohe bemalte Handskulptur aufgestellt.

Info-Stände können jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr besucht werden: 12. 6. Bremen, Hanseatenhof 13. 6. Berlin, Wittenbergplatz (Nordseite) 19. 6. Leipzig, Augustusplatz 20. 6. Nürnberg, Königstraße 22. 6. Freiburg, Kartoffelmarkt www.handzeichen-gegen-krebs.de

Mehr zum Thema

Leukämie

Warum die DKMS Spender mit drei Stäbchen testet

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Präventionsdefizit

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Parkhausdeck flugs zur Corona-Praxis umfunktioniert

Kreativität in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie

Parkhausdeck flugs zur Corona-Praxis umfunktioniert

Die soziale Seite des Corona-Virus

Zwischenruf zur Pandemie

Die soziale Seite des Corona-Virus

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden