Selbsthilfeverband

Infos zu Osteoporose – auch auf Türkisch

Zum Weltosteoporosetag am 20. Oktober will der Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. (BfO) über diese Krankheit aufklären – auch die türkisch sprechende Bevölkerung.

Veröffentlicht:

Düsseldorf. In Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an Osteoporose. Weniger als ein Viertel aller Fälle werden jedoch frühzeitig diagnostiziert und adäquat behandelt.

Zum Weltosteoporosetag am 20. Oktober will der Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. (BfO) über diese Krankheit aufklären – auch die türkisch sprechende Bevölkerung. Drei wichtige Informationsbroschüren des BfO stehen nun erstmals in türkischer Sprache zur Verfügung, teilt der Verband mit:

  • Osteoporose und medikamentöse Therapie (Osteoporoz ve ilaç tedavisi)
  • Osteoporose und Bewegung (Osteoporoz ve egzersiz)
  • Osteoporose und Ernährung (Osteoporoz ve Diyet)

Der BfO bietet Informationsbroschüren zu verschiedenen Aspekten der Osteoporose an, die von unabhängigen Experten erstellt werden. Die Broschüren entsprechen laut Verband dem aktuellen Forschungsstand und stehen zum Download bereit oder können in der Geschäftsstelle gegen eine geringe Gebühr bestellt werden. (eb)

Die Broschüren sind erhältlich auf www.osteoporose-deutschland.de.

Mehr zum Thema

Neues zu Arzneien 2020

Breiteres Therapiespektrum bei Rheuma

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen