Sportmedizin

Kapitän Ballack trainiert wieder

Veröffentlicht: 08.06.2006, 08:05 Uhr

BERLIN (dpa). Michael Ballack scheint wieder fit zu sein und im Eröffnungsspiel der Fußball-WM spielen zu können. Der deutsche Kapitän konnte gestern wieder am Training teilnehmen. Das teilte Mediendirektor Harald Stenger gestern mit.

Es gebe bei Ballack "Fortschritte im Genesungsprozeß", so Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Ballack laboriert an einer Verhärtung in der rechten Wade.

Lesen Sie dazu auch: Ballack: "Ich denke, daß ich spielen werde"

Mehr zum Thema

Empfehlungen von Kardiologen

Wann Sportler nach COVID-19 wieder trainieren dürfen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

Nikotinabusus

Bei E-Zigaretten „Dual Use unbedingt vermeiden“

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

ICD-10-Codes

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden