Testosteron-Mangel

Kongreß zu Anti-Aging im Oktober in Wien

Veröffentlicht: 07.04.2006, 08:00 Uhr

WIEN (eb). Der European Congress on Anti-Aging and Preventive Medicine findet vom 18. bis 21. Oktober im Hofburg-Kongreßzentrum in Wien statt.

Hauptthemen sind außer dem Anti-Aging die Bedeutung der Chronobiologie, die Hormon-Therapie, die Rolle von Freien Radikalen und Antioxidantien.

Auch die Bedeutung des Sports, Sexualstörungen bei alten Menschen sowie schwerwiegende neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer-Demenz und Morbus Parkinson sind Thema.

Informationen im Internet: www.antiaging-vienna2006.at

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Machen oder nicht? Am Donnerstag diskutierte der Deutsche Ethikrat über das „Recht auf Selbsttötung.

Debatte im Ethikrat

Was heißt eigentlich „freies Sterben“?

Preis fürs Ehrenamt: Der diesjährige Springer Medizin Charity Award wurde am Donnerstagabend an drei Preisträger verliehen.

Virtuelle Springer Medizin Gala

Charity Award 2020 – Ehrungen für das Ehrenamt