Lebendimpfungen auch für HIV-Patienten?

Veröffentlicht:

HIV-Infizierte mit CD4-Zellzahlen unter 200 / µl Blut sollen keine Lebendimpfstoffe erhalten. Der Varizellen-Impfstoff ist bei HIV-Patienten mit Symptomen immer kontraindiziert, teilt der Reisegesundheitsdienst TravelMED mit. Unter 500 / µl Zellen ist die Serokonversionsrate bei Pneumokokken-, Meningokokken- und Hepatitis-B- Impfung erniedrigt. (ug)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Häufig muskuloskeletale Ursache

Kinder mit Brustschmerz: Das Herz ist es nur selten

Lesetipps