Magen-Darmkrankheiten

Leberzentrum lädt zum Patientencafé

MAINZ (eb). Zum Patientencafé lädt am 8. September sowie am 8. Dezember (jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr) die Abteilung für Transplantationschirurgie, die I. Medizinische Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz ein.

Veröffentlicht: 01.09.2011, 12:05 Uhr

Beteiligt ist außerdem der Verein "Lebertransplantierte Deutschland e.V.". Das Patientencafé ist ein Informationsforum für Lebertransplantierte und Patienten auf der Warteliste.

 In einer offenen Gesprächsrunde können die Teilnehmer ihre Fragen mit Experten besprechen. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Veranstaltungsort: Seminarraum der I. Medizinischen Klinik und Poliklinik, Gebäude 605, EG; Anmeldung unter: Tel.: 0 63 26 / 96 58.959 E-Mail: kongress-med1@t-online.de

Mehr zum Thema

S3-Leitlinie

Neues zur Reizdarm-Diagnostik

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Tipps für CED-Therapie in der Corona-Pandemie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
DSGVO und Corona schlagen vierstellig zu Buche

Mehrkosten für Praxen

DSGVO und Corona schlagen vierstellig zu Buche

SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

75 Jahre Hiroshima

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden