Allgemeinmedizin

Magenspiegelung wird jetzt schonender

Veröffentlicht: 17.06.2010, 05:00 Uhr
Magenspiegelung wird jetzt schonender

Endoskopie-Kapsel mit Magnetsteuerung.

© Olympus Europa Holding GmbH

HAMBURG (eb). Olympus Medical Systems und Siemens Healthcare haben ein neues System für Magenspiegelungen entwickelt. Der Patient schluckt hierfür ein Endoskop in Kapselform, das der Arzt von außen per Magnet an die gewünschten Stellen im Magen steuern kann. Die Kapsel liefert dann hochauflösende Bilder.

Mehr zum Thema

Frühsommer-Meningoenzephalitis

So hoch ist die FSME-Inzidenz in den deutschen Landkreisen

Grund für späten Notruf?

Herzinfarkt-Symptome im Alter öfter atypisch

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden