Robert Koch-Institut

Neue Website zur Diabetes-Surveillance

Veröffentlicht: 11.12.2019, 10:09 Uhr

Berlin. Das Robert Koch-Institut hat eine Webseite zu seiner Diabetes-Surveillance online gestellt. Außer Informationen und Meldungen zum Projekt werden hier in Zukunft auch die Ergebnisse der Nationalen Diabetes-Surveillance zur Verfügung gestellt.

Auf der Website sollen ab 2020 die Daten zu den erhobenen Indikatoren interaktiv abrufbar sein und damit ein Überblick über das Diabetesgeschehen in Deutschland, so das RKI.

Bereits jetzt gibt es dort Informationen zur Nationalen Diabetes-Surveillance und Hintergründen des Projekts. Ebenso ist dort der erste Nationale Diabetesbericht zu finden. (eb)

Mehr zum Thema

Prävention in fünf Schritten

So lässt sich Typ-2-Diabetes vorbeugen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Mit gesundem Lebensstil gegen Krebs

Deutscher Krebskongress

Mit gesundem Lebensstil gegen Krebs

Ist Chlorthalidon doch nicht besser als Hydrochlorothiazid?

Bluthochdruck-Therapie

Ist Chlorthalidon doch nicht besser als Hydrochlorothiazid?

GKV oder PKV oder doch Bürgerversicherung?

„ÄrzteTag“-Podcast

GKV oder PKV oder doch Bürgerversicherung?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden