Fortbildung

Neuro Update: Einladung zum 10-Jährigen

Bereits jetzt sind die Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltung im März 2018 im vollen Gange.

Veröffentlicht: 30.10.2017, 09:09 Uhr

WIESBADEN. Das zweitägige Neuro Update 2018 bringt die Teilnehmer auf den neuesten Stand des Wissens. Das Expertenteam referiert über sämtliche relevanten Themen – kompakt, aktuell und praxisnah! Hierzu screenen die Referenten alle Publikationen der jeweiligen Teilgebiete innerhalb des laufenden Forschungsjahres, wählen die wichtigsten Studien und präsentieren diese – unter besonderer Berücksichtigung der Praxisrelevanz – auf dem Update.

Die Teilnehmer erhalten zudem das umfassende Handbuch Neurologie 2018, gerne auch als praktisches eBook sowie die Vorträge der Referenten in elektronischem Format. So steht ihnen auch nach der Veranstaltung ein umfangreiches Nachschlagewerk zur Verfügung. (eb)

Das 10. Neuro Update findet statt am 2. und 3. März 2018 in Mainz und am 16. und 17. März 2018 in Berlin. Anmeldung und Infos unter: www.neuro-update.com

Mehr zum Thema

Spinale Muskelatrophie

Gentherapie Zolgensma® erhält EU-Zulassung

Arznei gegen EDS

Solriamfetol wird in Deutschland eingeführt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Prominente warnen vor Entwertung des Lebens alter Menschen

Ruf nach „moralischer Revolte“

Prominente warnen vor Entwertung des Lebens alter Menschen

Cabotegravir: Potenzial zur PrEP-Spritze?

HIV-Infektion

Cabotegravir: Potenzial zur PrEP-Spritze?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden