Fortbildung

Neuro Update: Einladung zum 10-Jährigen

Bereits jetzt sind die Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltung im März 2018 im vollen Gange.

Veröffentlicht:

WIESBADEN. Das zweitägige Neuro Update 2018 bringt die Teilnehmer auf den neuesten Stand des Wissens. Das Expertenteam referiert über sämtliche relevanten Themen – kompakt, aktuell und praxisnah! Hierzu screenen die Referenten alle Publikationen der jeweiligen Teilgebiete innerhalb des laufenden Forschungsjahres, wählen die wichtigsten Studien und präsentieren diese – unter besonderer Berücksichtigung der Praxisrelevanz – auf dem Update.

Die Teilnehmer erhalten zudem das umfassende Handbuch Neurologie 2018, gerne auch als praktisches eBook sowie die Vorträge der Referenten in elektronischem Format. So steht ihnen auch nach der Veranstaltung ein umfangreiches Nachschlagewerk zur Verfügung. (eb)

Das 10. Neuro Update findet statt am 2. und 3. März 2018 in Mainz und am 16. und 17. März 2018 in Berlin. Anmeldung und Infos unter: www.neuro-update.com

Mehr zum Thema

Supervision an der Kaffeetasse

Wie die Charité ihren COVID-Kräften Beistand leistet

Studie „Entspann dich, Deutschland!“

Stress sorgt zunehmend für Krankheitsrisiken

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Die Coronakrise hat den Pflegekräften an der Charité zugesetzt. Um sie zu unterstützen, gehören inzwischen zehn Psychologen zum Team. Sorgen können dadurch unkompliziert in den Pausen angesprochen werden.

© Alexander Raths / stock.adobe.com

Supervision an der Kaffeetasse

Wie die Charité ihren COVID-Kräften Beistand leistet

Diagnose Krebs

© Marco2811 / stock.adobe.com

Regionale Prävalenz

So häufig kommt Krebs in den einzelnen Städten und Landkreisen vor