Urologie

Obstipation kann Ursache für überaktive Blase sein

Für seine Arbeiten zum Zusammenhang zwischen Obstipation und Blasenfunktion hat Lukas Wechselberger den Nachwuchs-Preis der Deutschen Kontinenzgesellschaft erhalten.

Veröffentlicht: 11.12.2019, 17:17 Uhr

Witten / Herdecke. Für seine Arbeiten zum Zusammenhang zwischen Obstipation und Blasenfunktion hat Lukas Wechselberger, Doktorand der Uni Witten / Herdecke, den Nachwuchs-Preis der Deutschen Kontinenzgesellschaft erhalten.

In seiner Arbeit sei bei einer Blasendruckmessung künstlicher Stuhldrang mit einem Blasenkatheter-Ballon im Enddarm erzeugt worden, teilt die Uni mit.

Darunter sei das Fassungsvermögen der Blase gesunken. Damit würden Reizblasenbeschwerden verstärkt.

„Wir vermuten einen Zusammenhang mit dem Rückenmark, über das ja viele Signale im Körper transportiert werden. Wenn es mit Impulsen vom Enddarm angesteuert wird, kommen diese in der Blase an und die wird funktionell kleiner. Entgegen der landläufigen Meinung macht also Verstopfung keine Blasenentleerungsstörung, sondern Reizblase“, wird Wechselberger zitiert.

Untersucht wurden 150 Patienten mit diesem Setting, die Arbeit wird demnächst als Doktorarbeit bei der Uni und bei einem Fachblatt zur Publikation eingereicht, wie es in der Uni-Mitteilung heißt.

Wechselberger hat den mit 1500 Euro dotierten Preis der Deutschen Kontinenzgesellschaft beim Jahreskongress im November in Essen überreicht bekommen. (eb)

Mehr zum Thema

Zusammenhang bestätigt

Nach Vasektomie ist Prostatakrebs-Risiko erhöht

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

„Ärztetag“-Podcast vom DKK

Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Schlafmediziner

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden