Herz-Gefäßkrankheiten

Patientenbroschüre zu Homocystein

Veröffentlicht:

MARBURG(eb). Zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollten außer Cholesterin, Blutzucker und Blutdruck ab dem 40. Lebensjahr die Homocysteinwerte im Blut regelmäßig gemessen werden, rät das Deutsche Grüne Kreuz in Marburg. Erhöhte Werte lassen sich dabei mit Folsäure, Vitamin B6 und B12 senken.

Eine Infobroschüre zu Homocystein kann gegen Einsendung eines mit der eigenen Anschrift versehenen und mit 1,45 Euro frankierten DIN A5-Rückumschlags angefordert werden bei: Deutsches Grünes Kreuz e.V., Stichwort Homocystein, Schuhmarkt 4, 35037 Marburg.

Mehr zum Thema

Virtueller Neurologen-Kongress

Tatsächlich weniger Schlaganfälle in der Corona-Pandemie?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo sich sonst der „Fliegende Kuhstall“ dreht, wird jetzt geimpft: Karls Erlebnisdorf in Rövershagen.

„ÄrzteTag“-Podcast

900 Dosen AstraZeneca an einem Tag? Ein Hausarzt sagt, wie‘s geht