Magen-Darmkrankheiten

Peter Voß wurde Schirmherr der Gastro-Liga

Veröffentlicht:

BERLIN (gvg). Der langjährige Intendant des Südwestfunks und heute-journal-Moderator Peter Voß hat eine ehrenamtliche Aufgabe als Schirmherr der Gastro-Liga angetreten. Der Vorstandsvorsitzende Professor Jürgen Riemann würdigte Voß bei einer Veranstaltung in Berlin als Idealbesetzung: "Ich bin sicher, dass Sie der Gastro-Liga helfen können, die Sprache der Medizin in die Laiensprache zu übersetzen", sagte Riemann.

Voß selbst diagnostizierte in Sachen Öffentlichkeitsarbeit bei der Gastroenterologie einen erheblichen Nachholbedarf im Vergleich zu anderen Fachgebieten wie Kardiologie oder HIV. In seiner Rede betonte er die Bedeutung der Prävention. Im Zusammenhang mit dem Darmkrebs-Screening sprach er von einem Motivationsproblem in der Bevölkerung, das es in den nächsten Jahren zu lösen gelte.

"Ich glaube, ein Informationsdefizit gibt es hier nicht mehr. Die Medien haben in diesem Punkt gute Arbeit geleistet." Voß kündigte an, dazu beitragen zu wollen, dass das Thema Darmkrebs in den Medien präsent bleibt.

Mehr zum Thema

Indikation erweitert

Humira® jetzt auch für Kinder mit Colitis ulcerosa

Stufendiagnostik

So finden Ärzte die Ursache für Fettleber

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am Dienstag beim Besuch des Impfzentrums in Düsseldorf.

Impfung gegen SARS-CoV-2

Spahn geht von bis zu acht Millionen Corona-Impfdosen aus